- JACQUES BiEHL inox, agent de châteaux & domaines – Cologne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Regionen > Produzenten
 

Domaine Les Remparts

 


Personalisierte Weine aus der nördlichen Gascogne

Um neue Wege zu gehen, muss man zuerst die alten Pfade verlassen. Wie die Marcellin-Brüder Médéric, Jahrgang 1981, und Silas, Jahrgang 1987. Die Sprösslinge einer alteingesessenen Winzerfamilie haben außerhalb der Gascogne berufliche Erfahrungen gesammelt, mit denen sie nun frischen Wind durch ihre 40 Hektar Weinberge wehen lassen.  
Auf der Domaine Les Remparts dominieren die Rotweine. Das ist nicht so verwunderlich, wie es zuerst anmutet. Natürlich assoziiert man mit der Côtes de Gascogne vor allem Weißweine. Doch hier, im nördlichsten Zipfel der Denomination, liegt man nicht weit von der Rotweinregion Buzet.



Drei Produktlinien

Drei Produktlinien gehören zum Sortiment. Die „Haut-Bastion“-Weine sind leicht, fruchtig und knackig, die „Temperantia“-Weine subtil und elegant. Und schließlich vermählen die drei „Gouttes de Lune“-Varianten auf äußerst moderne Weise authentische Gascogne-Rebsorten. Jahrgangs-Armagnacs und zwei Flocs de Gascogne runden das Sortiment ab.

Besonders interessant für den Handel: Die „Haut-Bastion“-Range und den roten „Gouttes de Lune“ versehen die Marcellin-Brüder auf Wunsch mit einem personalisierten Etikett nach Ihren Vorstellungen.



Nachhaltige Agroforstwirtschaft

Neben den Weinbergen gehören auch zehn Hektar Pflaumenbäume zur Domaine. Aus ihnen machen die Marcellin-Brüder die aromatisch-saftigen Trockenpflaumen „Pruneaux d’Agen“. Die Bäume stehen übrigens mitten in den Weinbergen.



Diese „Agroforstwirtschaft“ trägt zur biologischen Vielfalt bei. Überhaupt ist die Domaine Les Remparts nicht weit von der Bio-Produktion entfernt. Nur zu Beginn der Saison wird mit einem systemischen Produkt gearbeitet. Danach werden bis zur Lese nur Kontaktprodukte eingesetzt, die nicht in die Pflanze eindringen.


In neuem Gewand auf der Vinisud

Den neuen Jahrgang können Sie vom 29. bis 31. Januar auf der Vinisud in Montpellier oder später auf der ProWein erleben. Hier können Sie persönlich sehen, wie sich die Weine der Haut-Bastion mit neuen Etiketten frisch herausgeputzt haben. Stand B2D87

 


Haut Bastion rouge 2014 – Abräumer mit Goldmedaille

Dieser harmonische, runde Wein überzeugte die Jurymitglieder beim Concours Général Agricole 2015 so sehr, dass sie ihm die Goldmedaille verliehen. Damit setzte sich der Tropfen aus Merlot und Cabernet Franc gegen weitaus teurere Konkurrenten durch. Auch bei der Berliner Wein Trophy 2015 heimste er eine Goldmedaille ein.

Sie können diesen Wein mit seinen leicht holzigen Waldfruchtnoten für unglaubliche 2,28 € ab Keller beziehen. Für 15 Cent mehr erhalten Sie ein personalisiertes Etikett. Fordern Sie gleich Muster an!




Name

Haut-Bastion rouge

Jahrgang

2014

Appellation

Côtes de Gascogne

Rebsorten

60% Merlot, 40% Cabernet Franc

Alkohol

12 % Vol.

 



Haut Bastion Colombard-Sauvignon 2016 – typischer Gascogner

Dieser typischste Côtes de Gascogne-Wein der Domaine Les Remparts wird aus Colombard und Sauvignon hergestellt. Was ihn auszeichnet? Seine intensive frische Nase, in der Aromen von Limette und Nektarine dominieren.

Am Gaumen präsentiert er sich komplex und belebend.
Im Abgang kommen Noten von weißen Pfirsich und Zitrusfrüchten zum Vorschein. Ein herrlich unkomplizierter Genuss für 1,89€ ab Keller.

Der Jahrgang 2016 präsentiert sich mit neuem modernem Etikett. Doch auch er ist flexibel und trägt für 10 Cent mehr pro Flasche Ihr persönliches Label.



Name

Haut-Bastion Colombard-Sauvignon

Jahrgang

2016

Appellation

Côtes de Gascogne IGP

Rebsorten

85% Colombard, 15% Sauvignon

Alkohol

12 % Vol.

 

Name des  Weingutes

Domaine Les Remparts

Region

Sud-Ouest

Produzierte Appellationen

  • IGP Côtes de Gascogne

  • Armagnac

  • Floc de Gascogne

Rebsorten

  • Weiß: Sauvignon, Colombard, Petit Manseng, Ugni blanc

  • Rot: Merlot, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Malbec, Tannat

Rebfläche

40 ha (+80 ha für Pflaumen und Getreide)

Jahresproduktion

350 000 Flaschen

Besonderheiten

  • personalisierte Etiketten

  • Pruneaux d’Agen Trockenpflaumen

Adresse

Domaine Les Remparts
Ansprechpartner: Médéric Marcellin
Le Bourdilet de Séailles
F- 32100 Condom
Tel.: 0033 6 20 59 26 94
E-Mail : contact@domainelesremparts.com
Internet: www.domainelesremparts.com
Ust-IdNr.: FR52431436484

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü